Hintergrundbild

Yoga-Kurse

Zu den aktuellen Kursterminen

bitte hier klicken.

Teilnahmevereinbarungen

Im Kursrahmen üben wir gemeinsam auf der Basis des Hatha-Yoga im Stil der Freien YogaPraktik.

Eine Unterrichtseinheit von 1 - 1,5 Stunden umfasst Körperübungen (Asana), Atemübungen (Pranayama), Tiefenentspannung (Yoga-Nidra) und Impulsgedanken (Jnana).

Ein Neueinstieg ist jeweils zum Beginn einer Kursrunde ( in der Regel 10-13 Wocheneinheiten) möglich. Für Neuinteressenten ist die 1. Stunde eine Gelegenheit zum Schnuppern und Kennenlernen. Bei folgender Teilnahme am Kurs zählt sie als 1. Kursstunde.
Schnupperstunden für Neuinteressenten sind nach Absprache auch im laufenden Kursrahmen möglich, wenn noch freie Plätze vorhanden sind.

Versäumte Stunden können nach Absprache in einem parallel laufenden Kurs innerhalb des Kurszeitraums nach- oder vorgeholt werden. Das Vor- oder Nachholen ist nur dann möglich, wenn zu Kursbeginn eine Abmeldung von der nicht in Anspruch genommenen Kurseinheit erfolgt (der Platz für diesen Tag freigegeben wurde). Wir sprechen dann ab, zu welcher anderen Kurszeit das Nachholen möglich ist.
Bei Abmeldungen bis 2 Wochen vor Ausfall kann ein Nachholen nicht garantiert werden, ist jedoch im Rahmen der Kolanz bei freier Platzkapazität möglich.
Spontane und nicht abgemeldete Ausfallstunden können nicht nachgeholt werden.

Auch die Teilnahme an einzelnen Kurs-Einheiten in der Gruppe ist nach Absprache zu einem Preis von 11 Euro (60 Min.) bzw. 14 Euro (90 Min.) /Einheit möglich, wenn es die Platzkapazität erlaubt.

Die Kursgebühr ist zu Beginn der ersten Einheit fällig und ist in bar zu zahlen oder auf folgende Bankverbindung anzuweisen:

Kerstin Isolde Panknin
Erfurter Bank eG
IBAN: DE94 8206 4228 0001 3087 00
BIC: ERFBDE8EXXX

Kurskosten

Die Kursgebühren weichen je nach Angebot und Dauer ab. Sie finden sie  beim jeweiligen Termin. Alle FYP-Preise verstehen sich incl. 19% Mwst.

Einige Krankenkassen bezuschussen die Kurse.

Auch Arbeitgeber können individuelle, gesundheitsfördernde Maßnahmen ihrer Mitarbeiter bis zu 500,- Euro jählich fördern.

Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld!